follow our stories on Instagram

Apokalypse

Der Anfang

Weltausstellung von Outdoor-Fotografien, die während des russisch-ukrainischen Krieges im Jahr 2022 aufgenommen wurden.

Unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit Filaret, Patriarch der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche, Held der Ukraine.

Gewünschte Schlüsselorte für die Ausstellung: vor dem Weißen Haus in der US-Hauptstadt; Petersplatz im Vatikan; Freiheitsbrücke in Venedig; vor der Kathedrale Notre Dame in Paris; Römisches Kolosseum; Hydepark in London.

Achtung: Die Galerie enthält Bilder, die beim Betrachten negative Assoziationen hervorrufen können.

Helfen Sie dem Projekt

Sie können das Projekt in dieser schwierigen Zeit des Krieges unterstützen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, verändert unsere Zukunft. Ihre Spende hilft uns, die Ausstellung „Apokalypse. Der Anfang” für eine große Anzahl von Menschen zugänglich zu machen.

Projektautor: Sergej Melnikoff, alias MFF, USA
Interaktive Fotogalerie erstellt von AI Studio mit Sitz in Mariupol, Ukraine.
Unterstützt von Hostpro.UA

Alle Rechte vorbehalten
© 2022, Internationale Wohltätigkeitsstiftung „Die Seele der Ukraine”

Apokalypse

Der Anfang

Weltausstellung von Outdoor-Fotografien, die während des russisch-ukrainischen Krieges im Jahr 2022 aufgenommen wurden.

Unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit Filaret, Patriarch der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche, Held der Ukraine.

Gewünschte Schlüsselorte für die Ausstellung: vor dem Weißen Haus in der US-Hauptstadt; Petersplatz im Vatikan; Freiheitsbrücke in Venedig; vor der Kathedrale Notre Dame in Paris; Römisches Kolosseum; Hydepark in London.

Achtung: Die Galerie enthält Bilder, die beim Betrachten negative Assoziationen hervorrufen können.

Helfen Sie dem Projekt

Sie können das Projekt in dieser schwierigen Zeit des Krieges unterstützen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, verändert unsere Zukunft. Ihre Spende hilft uns, die Ausstellung „Apokalypse. Der Anfang” für eine große Anzahl von Menschen zugänglich zu machen.

Projektautor: Sergej Melnikoff, alias MFF, USA
Interaktive Fotogalerie erstellt von AI Studio mit Sitz in Mariupol, Ukraine.
Unterstützt von Hostpro.UA

Alle Rechte vorbehalten
© 2022, Internationale Wohltätigkeitsstiftung „Die Seele der Ukraine”

Apokalypse

Der Anfang

Weltausstellung von Outdoor-Fotografien, die während des russisch-ukrainischen Krieges im Jahr 2022 aufgenommen wurden.

Unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit Filaret, Patriarch der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche, Held der Ukraine.

Gewünschte Schlüsselorte für die Ausstellung: vor dem Weißen Haus in der US-Hauptstadt; Petersplatz im Vatikan; Freiheitsbrücke in Venedig; vor der Kathedrale Notre Dame in Paris; Römisches Kolosseum; Hydepark in London.

Achtung: Die Galerie enthält Bilder, die beim Betrachten negative Assoziationen hervorrufen können.

Helfen Sie dem Projekt

Sie können das Projekt in dieser schwierigen Zeit des Krieges unterstützen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, verändert unsere Zukunft. Ihre Spende hilft uns, die Ausstellung „Apokalypse. Der Anfang” für eine große Anzahl von Menschen zugänglich zu machen.

Projektautor: Sergej Melnikoff, alias MFF, USA
Interaktive Fotogalerie erstellt von AI Studio mit Sitz in Mariupol, Ukraine.
Unterstützt von Hostpro.UA

Alle Rechte vorbehalten
© 2022, Internationale Wohltätigkeitsstiftung „Die Seele der Ukraine”

Apokalypse

Der Anfang

Weltausstellung von Outdoor-Fotografien, die während des russisch-ukrainischen Krieges im Jahr 2022 aufgenommen wurden.

Unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit Filaret, Patriarch der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche, Held der Ukraine.

Gewünschte Schlüsselorte für die Ausstellung: vor dem Weißen Haus in der US-Hauptstadt; Petersplatz im Vatikan; Freiheitsbrücke in Venedig; vor der Kathedrale Notre Dame in Paris; Römisches Kolosseum; Hydepark in London.

Achtung: Die Galerie enthält Bilder, die beim Betrachten negative Assoziationen hervorrufen können.

Helfen Sie dem Projekt

Sie können das Projekt in dieser schwierigen Zeit des Krieges unterstützen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, verändert unsere Zukunft. Ihre Spende hilft uns, die Ausstellung „Apokalypse. Der Anfang” für eine große Anzahl von Menschen zugänglich zu machen.

Projektautor: Sergej Melnikoff, alias MFF, USA
Interaktive Fotogalerie erstellt von AI Studio mit Sitz in Mariupol, Ukraine.
Unterstützt von Hostpro.UA

Alle Rechte vorbehalten
© 2022, Internationale Wohltätigkeitsstiftung „Die Seele der Ukraine”

#76 „Asov” ist im Kampf!

Foto: Dmytro Kozatsky | Azovstal-Werk. Stadt Mariupol. 7. Mai 2022 | Ukrainische Soldaten in der zerstörten Metallverarbeitungsfabrik Azovstal.

„Erinnert euch an Alamo! …und diejenigen, die es getan haben! Die Texaner sind von weit her gekommen, um für Sam Houston einzutreten!” Alle Schulkinder, die in Texas aufgewachsen sind (mich eingeschlossen), sollten diese Zeilen auswendig gelernt haben. Wir sollten uns an Alamo erinnern, den Schlachtruf, der schließlich zur Niederlage der mexikanischen Armee von General Santa Anna in San Jacinto 1836 führte.

Wenn ich die Nachrichten höre, bezeichnen viele Journalisten das Stahlwerk Azovstal in Mariupol als das ukrainische Alamo. Wie die hartnäckigen Texaner versteckt sich das Asow-Bataillon, darunter auch Frauen und Kinder, in den Ruinen der Fabrik vor den ständigen russischen Angriffen. Wie Alamo wird auch Asowstal unweigerlich fallen: Die Russen sind den ukrainischen Verteidigern zahlenmäßig und waffentechnisch überlegen. Aber der Fall von Asowstal wird zum Slogan der ukrainischen Nation werden: „Erinnert euch an Asovstal! und die, die gestorben sind! Die Ukrainer stehen unerschütterlich auf der Seite der Freiheit!”

— Russell Solomon, Texas

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Scroll to Top

Choose a language